We also recommend:

Gibraltar und Miss World

Kaufe ganze Ausgabe für £7.05
Gibraltar und Miss World

Gibraltar und Miss World (view technical specs)

Am 29. Juli 1951 wurde die Schwedin Kerstin „Kicki" Håkansson in London zur ersten Miss World gekürt. Die Veranstaltung diente in erster Linie der Vorstellung des frisch erfunden Bikinis. Von diesen Anfängen hat sich die Wahl der Miss World zu einem TV-Ereignis mit mehr als eine Milliarde Zuschauern weltweit entwickelt.

Die 59. Wahl der Miss World fand am 12. Dezember 2009 im Gallagher Convention Centre im südafrikanischen Johannesburg statt. 112 Kandidatinnen aus aller Welt bewarben sich um den Titel. Das war ein neuer Rekord. Kaiane Aldorino, 23, aus Gibraltar wurde die Miss World 2009. Für die Gibraltesen begann die Feier bereits mit ihrem Sieg in der Vorrunde „Miss World Beach Beauty", und Kaianes weitere Fortschritte konnten dank der Live-Übertragung verfolgt werden.

Als Kaiane am 17. Dezember aus dem Privatjet von London nach Gibraltar stieg, bereiteten Vertreter der Regierung von Gibraltar, Verwandte und Freunde ihr einen großen Empfang am Flughafen. In einem Festumzug mit der Kapelle des Royal Gibraltar Regiment wurde sie in einem offenen Auto (in dem schon Charles and Diana zu ihrem Flitterwochen auf der königlichen Jacht Britannia gefahren waren) durch die Main Street gefahren und winkte der jubelnden Masse anschließend vom Balkon der City Hall zu. Die Festlichkeiten gipfelten in einem großen Feuerwerk über dem Hafen von Gibraltar. Zuschauer beschrieben die Veranstaltung als

unvergesslichste Heimkehr aller Zeiten.

Technical Specs

Design:Stephen Perera
Illustration / Fotografie:Image: Miss World Organisation
Drucker:BDT International, Ireland
Verfahren:Offset Lithography
Farben:4 cols. + gold foil
Briefmarken Format:30 x 40mm
Ausgabetag:2010-06-30
Briefmarken Werte:£2